Young modern girl in torn jeans reading a book with a big cup of coffee. Fashion, lifestyle, lifestyle, recreation, education, hobbies.

Worte sind keine einfache Aneinanderreihung von Buchstaben. Sie haben eine starke Kraft. Mit einem wahren Wort kannst du jemandem die Augen öffnen, Trost spenden, deine Liebe zeigen, jemanden mitten ins Herz treffen. Ein Wort kann uns aber auch umbringen.

Für viele Menschen ist das Leben leider eine Aneinanderreihung von stressigen Situationen und vollbepackten Tagen, in denen man kaum zum Durchatmen kommt.

Ich kenne das sehr gut und weiß, dass deswegen manchmal einfach keine Zeit da ist, ganze Blogbeiträge zu lesen.
Zum Glück gibt es Zitate – und wenn dir das richtige begegnet, reichen auch drei Worte, um dich aufzubauen. Dafür muss es kein Artikel aus 1000 Worten sein. Darum zeige ich euch hier meine Sammlung von Zitaten, die mich sehr berühren und bewegen. Vielleicht ist ein Zitat dabei, das heute Deinen Tag zu einem besseren macht.

       Wir alle haben zwei Leben. Das zweite beginnt dann, wenn wir endlich begreifen, dass wir nur eins haben.

Tom Hiddleston

Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit ihnen formen wir die Welt.
Buddha

Wenn du die Intelligenz eines Fisches an seinen Fähigkeiten misst, einen Baum hochzuklettern, wird er mit der Gewissheit sterben, dass er nichts als dumm gewesen ist.
Albert Einstein

Du kannst Kreativität nicht verbrauchen. Je mehr Kreativität du nutzt, desto mehr hast du davon.
Maya Angelou

Meine Freunde halten mich für einen Irren. Aber das bin ich nicht. Ich bin nur so wie sie wären, wenn sie nicht so viel Angst hätten.
Johnny Depp

Wenn du etwas haben willst, das du noch nie hattest, musst du etwas tun, das du noch nie getan hast.
Nosrat Peseschkian

Wenn du die klügste Person im Raum bist, dann bist du im falschen Raum.
Richard Tirendi

Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas Neues probiert.
Albert Einstein

Erfolg aufzubauen ist ein langsamer Prozess. Aber Aufgaben wird ihn auch nicht beschleunigen.
unbekannt

Wenn du sprichst, wiederholst du nur, was du eh schon weißt; wenn du aber zuhörst, kannst du etwas Neues lernen.
Dalai Lama

Keiner will etwas sein. Jeder möchte etwas werden.
Goethe

Tue, was du kannst, mit dem, was du hast, dort, wo du gerade bist.
Theodore Roosevelt

Alle wollen individuell sein, aber wehe, jemand ist anders.
unbekannt

Das Problem dieser Welt ist, dass viele intelligente Menschen so voller Selbstzweifel sind; und viele Dumme voller Selbstbewusstsein.
Charles Bukowski

Wenn du keine Träume hast wirst du damit enden, dein Leben lang acht Stunden am Tag für die Ziele eines anderen zu arbeiten.
unbekannt

Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.
Joanne K. Rowling

Zu viele Leute geben Geld aus, das sie nicht haben, um Dinge zu kaufen, die sie nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.
Will Rogers

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
Frederike Frei

Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten. Es ist ja schließlich seins.
unbekannt

Meine Mutter brachte mir bei, das Wichtigste im Leben sei es, glücklich zu sein.
Als ich in die Schule kam, wurde ich gefragt, was ich werden wollte. Ich antwortete also: „Glücklich.“
Sie sagten, ich hätte die Frage nicht verstanden. Und ich antwortete, sie hätten das Leben nicht verstanden.
John Lennon

 

Gibt es ein Zitat, das dich von den Socken haut, hier aber nicht aufgelistet ist? Dann her damit!

Unterschrift_Neu_1

Foto oben © serbogachuk / Fotolia.com